Methoden

Die Seminarinhalte werden durch Input, Einzel- und Kleingruppenübungen und Rollenspiele vermittelt bzw. in Workshop-Sequenzen erarbeitet.

Die Teilnehmer sind während des Trainings aktiv involviert und, setzen sich konkrete Ziele bis zum nächsten Baustein und berichten dann über ihre Fortschritte, Erfolge und Verbesserungspotential.

Dauer

  1. Seminar 1: Strategisch Führen (2 Tage)
  2. Praxisphase von 3-6 Monaten
  3. Seminar 2: Mitarbeiter motivieren (2 Tage)
  4. Praxisphase von 3-6 Monaten
  5. Seminar 3: Die eigene Vertriebsabteilung managen (2 Tage)
  6. Praxisphase von 3-6 Monaten

Seminarinhalte

Strategisch führen

  1. Wo will ich in 2 bzw. 5 Jahren stehen
  2. Was ist die Vision meiner Abteilung
  3. Was sind meine konkreten Potentiale, die ich noch nicht ausschöpfe?
    typologisches Instrument einsetzen (Insights Discovery®)
  4. Was sind die realen (veränderten) Bedürfnisse der Kunden?
  5. Die Umsetzung neuer Strategien erfordert die Orientierung an KPI’s (Key Performance Indikators) kombiniert mit einem effizienten Umsetzungscontrolling
  6. Veränderungsbedarf erkennen
    „Um Ziele zu erreichen, die man noch nicht erreicht hat muss man Weg gehen, die man noch nie gegangen ist“ (Steven Covey)
  7. Welche Veränderungen braucht unsere interne Organisation? (Strukturen, Prozesse, Honorierung)
  8. Veränderungen konsequent umsetzen
  9. Wie erreiche ich meine Ziele auch bei widrigen Umständen: Lösungs- statt problemorientiert arbeiten.

Mitarbeiter motivieren

  1. Mitarbeiter sind von der Sinnhaftigkeit der Ziele, Prozesse und anstehender Veränderungen überzeugt
  2. Die richtigen Mitarbeiter finden und gezielt fördern
  3. Umsetzungsbarrieren werden frühzeitig erkannt und ausgeräumt
  4. Führungskräfte erkennen die Potentiale der Mitarbeiter und fordern Leistung individuell ein
    • evtl. typologisches Instrument einsetzen (Insights Discovery)
  5. Die Stärken der Mitarbeiter erkennen und gezielt fördern
  6. Konflikte im Team erkennen und kompetent lösen

Die eigene Vertriebsabteilung managen

  1. Optimales Selbstmanagement
    • Prioritäten setzen
  2. Wie gehe ich mit leistungsschwachen Mitarbeitern um?
  3. Neukunden Akquisition dauerhaft gezielt betreiben
  4. Kerngeschäft bei guten Bestandskunden weiter erhöhen
  5. Was tue ich wenn ich meine Ziele einmal nicht erreiche?
  6. Wie entwickle ich mein gesamtes Team professionell weiter?
    • Regelkommunikation
    • Geeignete Teambildungsmassnahmen
    • Verbesserte Zusammenarbeit mit dem Innendienst
    • Wer braucht welche Seminare?
    • Durchführung von Jahres und Quartalsgesprächen